Rückblick zum Ferienprogramm

 


Rückblick zum Fereinprogramm des SAV zusammen mit der Naturparkführerin-Frau Rombach.

Am Montag, dem 05. August 2013 von 15.00 bis 19.00 gestalteten wir rund um die Linsenberghütte unser Ferienprogramm: Sammeln von Naturmaterial und daraus eine Collage/ ein Bild gestalten. 
Mit 18 Teilnehmern von 8-12 Jahren begann das Programm mit Spielen, die die Gruppe schnell zu einer Einheit für die anschließenden Aufgaben und Bastelarbeiten zusammenführte.

Die Aufgabe war, mit Naturmaterial auf einen vorgegebenen Rahmen mit Jute-Rückwand ein Bild oder eine Collage zu gestalten. Frau Rombach, Frau Krammer und Herr. Daiss halfen bei der Starthilfe: Natur-Material aus der Umgebung zu sammeln (Gräser, Blumen, Beeren, Rinde, usw. )
Nach ca. 2 Std. entstanden 18 Natur-Kunstwerke ,die die Teilnehmer am Ende der Veranstaltung stolz mit nach Hause nahmen Diese können auch im Internet unter Schwäbischer Albverein Urbach/ Bildergalerie betrachtet werden.

Trotz der hohen Temperaturen wurde eifrig gearbeitet. Ab und zu wurde in Form einer kleinen Wasserschlacht für Erfrischung gesorgt. Zum Schluß gab es für jeden noch eine Rote Wurst vom Schwenkgrill und vor allem ein Getränk.

Es war ein gelungenes Ferienprogramm. Dafür wollen wir vom SAV Urbach uns vor allem bei Frau Rombach bedanken, die die Gruppe gut und professionell durch den Nachmittag leitete.

Ihr Schwäbischer Albverein Urbach

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn